AFV "Untere Sieg" Troisdorf

e.V. 1961

BEKANNTMACHUNG

28.08.2021

! Gemeinschaftsfischen !

Das Gemeinschaftsfischen am 05.September 2021 findet gemäß Veranstaltungskalender statt.

Nach den derzeit geltenden Coronaregeln kann nur derjenige teilnehmen, der geimpft, genesen oder getestet ist; dies wird bei der Anmeldung kontrolliert.

Das Vereinsheim bleibt weiterhin am Sonntag geöffnet; auch hier hat nur der Zutritt, der eine der 3G-Regeln erfüllt.

Das Vereinstor bleibt weiterhin geschlossen.

Generell ist das Angeln unter eigenverantwortlicher Beachtung der aktuell geltenden Bestimmungen der Corona-Schutz-VO erlaubt!

 


Der Vorstand

 

 


Wir bitten auch um Beachtung früherer, ggf. weiterhin gültiger Corona-Bekanntmachungen:


18.06.2021

Gemäß Corona-Schutzverordnung des Landes NRW vom 11.06.2021:

Da die Einhaltung der Coronaregeln beim Sommerfest und dem Angelflohmarkt durch den Verein nicht gewährleistet werden können (1,5m Abstand, Prüfung des Impfstatus, Dokumentation der Rückverfolgbarkeit etc.), muss die Veranstaltung entfallen.

Das Vereinsheim ist Sonntags für Vereinsmitglieder wieder geöffnet, die Coronabestimmungen sind zu beachten; das Vereinstor bleibt geschlossen.

Wann die ausgefallene Mitgliederversammlung nachgeholt werden kann, muss noch geprüft werden.

Angeln ist unter eigenverantwortlicher Beachtung der Bestimmungen der Corona-Schutz-VO, Stand 11.06.2021, weiterhin erlaubt!

 


 

12.05.2021

Gemäß Allgemeinverfügung des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW:

- die Bundesnotbremse ist ab dem 13.05.2021 für den Rhein-Sieg-Kreis aufgehoben; die nächtliche Ausgangssperre entfällt.
- Für Vereinsmitglieder, die nicht im Rhein-Sieg-Kreis wohnen, gelten weiterhin die Inzidenzzahlen ihres Kreises/Wohnortes; sollten dort die Inzidenzahlen zu hoch sein, gilt die Ausgangssperre weiterhin!
- Angeln ist unter eigenverantwortlicher Beachtung der Bestimmungen  der Corona-Schutz-VO, Stand 10.05.2021, weiterhin erlaubt!


05.05.2021

Für alle Mitglieder von denen der Verein noch keine Mailadresse hat:

- Das für den 13.05.2021 vorgesehene Vatertagsfischen fällt wegen Corona aus;
- Angeln ist unter eigenverantwortlicher Beachtung der aktuellen Bestimmungen der Corona-Schutz-VO erlaubt!


24.04.2021

Bedingt durch die von der Bundesregierung verhängten Ausgangssperre

- ist der Schilfsee von 22:00 Uhr bis 05:00 Uhr gesperrt,
- die Sperre gilt vom 24. April bis voraussichtlich 30. Juni 2021!
- Angeln unter eigenverantwortlicher Beachtung der Bestimmungen der Corona-Schutz-VO ist in der restlichen Zeit erlaubt!


24.10.2020
Bedingt durch die erneut gestiegene Ausbreitung des Corona-Virus müssen bis auf weiteres, gemäß Verordnung der Landesregierung NRW vom 17.10. 2020 und der Ausrufung der Warnstufe 2 durch die Stadt Troisdorf, u.a. nahezu alle Freizeit-, Sport- und Unterhaltungsangebote im Land NRW eingestellt werden.


Daher ist mit sofortiger Wirkung:

-> Publikumsverkehr im Vereinsheim verboten!
-> Findet kein sonntäglicher Frühschoppen statt!
-> Angeln unter eigenverantwortlicher Beachtung der Bestimmungen der CoronaSchutzVO ist erlaubt!


05.10.2020
Da die Einschränkungen gemäß neuer Verordnung der Landesregierung NRW vom 16.09.2020 weiterhin im vollen Umfang gelten, folgendes zur Kenntnis:


Arbeitsdienst am 24.10.2020:
Der Arbeitsdienst am 24.10.2020 findet statt. Auf die Einhaltung der mittlerweile bekannten Vorgaben gemäß Corona-Schutzverordnung, Arbeiten nur in Zweiergruppe, genügend Abstand (1,50m), ggfs. das Tragen einer Schrutzmaske etc., ist eigenverantwortlich zu achten.

Abfischen am 25.10.2020: Das Abfischen kann wegen den weiterhin geltenden Corona-Schutzbestimmungen leider nicht stattfinden; es fällt aus. Der Fischbesatz wird durchgeführt und das Angeln, unter Einhaltung der bekannten Bestimmungen der Coronoa-Schutzverordnung, ist weiterhin erlaubt; Thekenbetrieb im Vereinsheim findet nicht statt.


26.06.2020
Da die Einschränkungen gemäß neuer Verordnung der Landesregierung NRW vom 16.05.2020 weiterhin im vollen Umfang gelten, folgendes zur Kenntnis:

Arbeitsdienste im Jahr 2020:
Da uns die Verkehrssicherheitspflicht auf dem Vereinsgelände obliegt ist es erforderlich, die noch anstehenden Arbeitsdienste durchzuführen; der nächste Arbeitsdienst findet am 27.06.2020 statt. Um den bereits ausgefallenen Arbeitsdienst im März zu kompensieren, kann der Arbeitsdienst von 4 Std. auf 6 Std. verlängert werden. Auf die Einhaltung der Vorgaben der Corona-Schutzverordnung ist eigenverantwortlich zu achten.

Sommerfest/Flohmarkt am 12.07.2020 und Gemeinschaftsfischen am 06.09.2020: Das Sommerfest, der Angelflohmarkt und das Gemeinschaftsfischen können wegen den weiterhin geltenden Corona-Schutzbestimmungen nicht durchgeführt werden; die Veranstaltungen fallen aus.


14.05.2020
Da die Einschränkungen gemäß neuer Verordnung der Landesregierung NRW vom 11.05.2020 weiterhin im vollen Umfang gelten, folgendes zur Kenntnis:

Arbeitsdienst am 16.05.2020:
Gemäß Pachtvertrag haben wir die Verkehrssicherheitspflicht auf dem Vereinsgelände zu gewährleisten. Daher ist es erforderlich, den Arbeitsdienst am 16.05.2020 durchzuführen. Auf die Einhaltung der bindenden Vorgaben gemäß Corona-Schutzverordnung, Arbeiten nur in Zweiergruppe, genügend Abstand etc., ist eigenverantwortlich zu achten.

Vatertagsfischen am 21.05.2020: Das Vatertagsfischen kann wegen den weiterhin geltenden Corona-Schutzbestimmungen nicht durchgeführt werden; es fällt aus. Angeln, unter Einhaltung der bekannten Bestimmungen der Coronaschutzverordnung, ist weiterhin erlaubt.


05.04.2020
Gemäß den bindenden Vorgaben der Verordnung der Landesregierung NRW vom 22.03.2020, können derzeit keine Tagesfischereischeine ausgegeben werden.

Dies voraussichtlich so lange, bis die Verordnung durch die Landesregierung NRW wieder aufgehoben wird.


18.03.2020
Bedingt durch die Auswirkungen des Corona-Virus müssen, gemäß Erlass der Landesregierung NRW vom 15.03.2020, u.a. nahezu alle Freizeit-, Sport- und Unterhaltungsangebote im Land NRW eingestellt werden.


Wir bitten um Beachtung!

Der Vorstand